Ende März war der Frühling in Shanghai und Hefei  in vollem Gange. Der sogenannte „chinesische Judasbaum“ beherrschte das Bild mit seinen rosafarbenen Blüten – an ihnen kam kein Liebespaar ohne Foto vorbei. In Beijing (= nördliche Hauptstadt) wehte dagegen ein noch etwas kälterer Wind.
Nicht nur im Frühling wird auf öffentlichen Plätzen in ganz China getanzt:  vorwiegend ältere Frauen pflegen hier  auf lockere Weise chinesischen Volkstanz. Jeder darf mitmachen – es sieht einfacher aus, als es ist, aber es ist wunderschön!

So wird getanzt: